Trommelklänge in Pfettrach

Zwölf eifrige Kinder waren beim Ferienprogramm des Gartenbauvereins Pfettrach unter dem Motto: „Wir basteln eine Blumentopftrommel“.

 

Zweiter Vorsitzende Stefan Raßhofer begrüßte die Kinder bei strahlendem Sonnenschein am Alten Schulhaus und auch einige Vorstandsmitglieder freuten sich, den Nachmittag mit den Kindern nach so langer Pause des Vereinsleben, zu verbringen.

Die Kinder durften die bunten Blumentöpfe nach ihren eigenen Ideen bemalen, anschließend wurden sie mit Leder bespannt und los konnte das Trommeln gehen.

Nach getaner Arbeit konnten sich die Kinder bei Stockbrot und gegrillten Würstchen stärken und noch ausgelassen im Schulgarten spielen.