Vortrag über Pilze

Einen sehr informativen Vortrag hielt Pilzexperte Thomas Oberhofer aus Furth beim Gartenbauverein Pfettrach. Er erklärte bei der Einführung den zahlreich erschienen Besuchern seinen Werdegang zum Pilzberater bzw. PilzCoach. Es gibt ca. 6000 Großpilzarten in Europa. Aber auch ein Pilzberater kennt nur einen kleinen Teil davon. Thomas Oberhofer informierte anhand von Fotos über die unterschiedlichen Giftpilze und deren Wirkung sowie über die Schwierigkeiten bei der Bestimmung ähnlich ausschauender Pilze. Er stellte den Zunderschwamm, die Färbepilze und Baumpilze näher vor. Pilze zersetzen abgestorbene Organismen. Ohne Pilze wäre der Kreislauf des Lebens nicht aufrecht zu erhalten. Im Anschluss daran wurden die Speisepilze vorgestellt, die den meisten Besuchern bekannt waren, wie Steinpilz, Maroni, Wiesenchampignon. Einige Besucher hatten Pilze mitgebracht, die von Herrn Thomas Oberhofer bestimmt und ausführlich erklärt wurden. Zum Schluss bedankte sich  Vorsitzende Frau Brigitte Burger  beim Referenten.