Hallo und herzlich willkommen beim Gartenbauverein Pfettrach

Wenn Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Von der Historie über Veranstaltungen bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Tun einen ganzheitlichen Überblick verschafft. Die Arbeit, die der Gartenbauverein Pfettrach jedes Jahr für das Dorf und deren Einwohner leistet, ist mittlerweile als wichtiger Beitrag zum Dorfzusammenhalt nicht mehr wegzudenken.

Die Vorstandschaft

Unser Team besteht aus vier Vorstandsmitgliedern und acht Beisitzern

Beisitzer: Franz Raimund, Franz Traudl, Hagelgans Antonie, Heigl Gerhard, Lanzinger Elfriede, Randlkofer Claudia, Schandl Alfons, Schmidt Brigitte

Stefan Raßhofer

1. Vorstand

Gründungsmitglied und seit 1986 in der Vorstandschaft. Seit 1990 als 2. Vorstand und ab 2021 1. Vorstand

Brigitte Burger

2. Vorstand

Gründungsmitglied und seit 1986 in der Vorstandschaft und 1. Vorstand mit einer 4 jährigen Unterbrechung bis 2021. Aktuell 2. Vorstand

Helene Ehrmaier

Schriftführerin

Seit Gründung aktives Mitglied und ab 2002 als Schriftführerin in der Vorstandschaft

Heidi Meier

Kassier

Beitritt Januar 2012 und ab Oktober 2012 als Kassier in der Vorstandschaft

Vereinsgeschichte

Ein gewachsener Verein mit Tradition

Am 30. Oktober 1986 gründeten einige Gartenbaufreunde den Gartenbauverein Pfettrach, dem spontan 64 Personen beitraten. Die erste Mitgliederversammlung war am 15.01.1987. Mittlerweile kann der Verein eine Mitgliederzahl von 164 Personen
verbuchen. 

Nicht mehr wegzudenken aus der Dorfgemeinschaft sind die zahlreichen Vorträge und Veranstaltungen, die das ganze Jahr über vom Verein organisiert und ausgeführt werden. Fachvorträge über Gartengestaltung, Blumen und Kräuter, Bäume und Sträucher werden sehr gerne besucht. Ob Bastelabende in der Herbst- und Adventzeit, Kochkurse, die Teilnahme am Altdorfer Ferienprogramm, der Verein scheut keine Kosten und Mühen, seinen Mitgliedern etwas zu bieten. 

Als besonderes Highlight für die Kinder gilt der Tag des Baumes, bei dem an einer besonderen Stelle ein Baum gepflanzt wird, der so der gesamten Bevölkerung zu Gute kommt.  

Für unsere jährlichen Vereinsausflüge werden Ziele ausgesucht, die stets in Verbindung zur Natur stehen, wie beispielsweise der Botanische Garten in München, der Baumkronenweg bei Passau oder eine Wanderung im Murnauer Moos. 

Der Gartenbauverein hat auch den Bau der Kneippanlage in Pfettrach angeregt und kümmert sich auch um die Anlage.

Am Ende jedes Vereinsjahres wird eine Fahrt zu einem Christkindlmarkt der besonderen Art angeboten.

Satzung vom 13.11.2013

Wofür steht der Verein?

Gartenbauvereine helfen Mensch und Natur

Der Verein bezweckt im Rahmen der Gartenkultur und der Landespflege die Förderung des Umweltschutzes zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit. Der Verein unterstützt insbesondere die Ortverschönerung und dient damit der Verschönerung der Heimat, der Heimatpflege und somit der gesamten Landeskultur. Jährliche Reinigung der Nistkästen sowie Pflege der öffentlichen Anlagen wie z. B. das Kriegerdenkmal und die Außenanlagen des Alten Schulhauses. Auch bei der jährlichen Flursäuberung beteiligt sich der Verein.

Kompetenz und Erfahrung

Wir geben unseren Mitgliedern praxisnahe Hilfestellung zur Anlage und Pflege ihres Gartens.

Natur und Familie

Wir begeistern und sensibilisieren auch Kinder und junge Menschen für die Belange der Natur als ein lebens- und erhaltenswertes Gut.

Gartenkultur und Landespflege

Wir vermitteln Freude am Garten und leisten unseren aktiven Beitrag zur Verschönerung des Dorfes durch naturnahe Gärten, Wettbewerbe und Pflanzaktionen z. B. Streuobstwiesen, Tag des Baumes u.v.m. 

Als Mitglied haben Sie viele Vorteile

Wir bieten Ihnen

  • Fachvorträge und Beratung zu allen Gartenfragen
  • Baumschnitt- und Pflanzkurse
  • Vereinsausflüge und Lehrfahrten
  • Erfahrungsaustausch und Geselligkeit
  • „Der Gartenratgeber“ eine monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Freizeitgarten.

Werden auch Sie Mitglied in unserem Verein. Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Auch in Zukunft werden wir uns bemühen, eine familienfreundliche Beitragsgestaltung beizubehalten, so wie Sie es zu Recht von uns erwarten dürfen.

Die ausgefüllte und unterschriebene Beitrittserklärung entweder per Post, per E-Mail oder persönlich an Stefan Raßhofer, Ligusterstr. 4, 84032 Altdorf

Die Beitrittserklärung finden Sie hier:

Haben Sie Fragen oder Anregungen

Für Ihre Wünsche und Fragen haben wir immer ein offenes Ohr.
Auch die entsprechende Mailbox freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontakt

Unser Vereinsheim ist das Alte Schulhaus in Pfettrach 

Am Schloßanger4, 84032 Altdorf

Telefon: +49 871 1431692 Stefan Raßhofer

Kontaktadresse: Ligusterstr. 14, 84032 Altdorf

E-Mail: info@gartenbauverein-pfettrach.de